Löschgruppenfahrzeug 20 KatS

Das  LF 20 KatS rückt bei uns, der Freiwilligen Feuerwehr Neumünster Mitte, meist als zweites Fahrzeug aus. Die Ausnahme bilden hierbei Sonderlagen, Überörtliche Hilfseinsätze sowie Katastrophenschutzeinsätze.  Es wurde im Jahr 2020 als bundesbeschafftes Fahrzeug in den Dienst unserer Wehr gestellt. Ausgestattet ist es wie ein Normbeladenes LF 20 mit der Zusatzkomponente Wasserförderung über lange Wegstrecke. Hierzu ist zusätzlich eine Tragkraftspritze (PFPN 10-1500) inklusive dem zugehörigen Material, sowie 5 Schlauchkassetten mit je 3 B-75 Druckschläuchen (20m), verlastet.